.

.

Meine Freebies

Meine selbst erstellten Stickvorlagen stelle ich euch gerne zur privaten Nutzung zur Verfügung. Bitte das Copyright beachten!

Ohne mein ausdrückliches Einverständnis dürfen die Vorlagen nicht vervielfältigt, digitalisiert, weitergereicht oder an anderer Stelle zum Download angeboten werden.

.

.

Freitag, 13. Januar 2017

Sehr viel Schnee.....

....ist bei uns nicht gefallen, vielleicht 10 cm. Auch von dem Sturm haben wir kaum etwas gemerkt.
Wir haben wohl Glück gehabt.
Das Fernsehen zeigte aus anderen Regionen ziemlich schlimme Bilder, umgestürzte Bäume, abgedeckte Häuser u.ä.

Warten wir mal ab, ob noch mehr kommt oder ob das schon alles an Winter war.

Für Sonntag hab ich eben das Fleisch gebraten. Es gibt leckere Rouladen:



Für mich gibt es keine bessere Soße als die von Rouladen, dazu Klöße.......hmmmm.

Zum Wochenende habe ich noch ein winterliches Freebie für euch:



Genießt das Schneewochenende! 
 
 

Samstag, 7. Januar 2017

Noch immer......

....erreichen mich viele gute Wünsche zum Neuen Jahr. Dafür sei allen, die so nett an mich denken, mein herzlichster Dank gesagt.

Zeigen möchte ich euch noch zwei neue Errungenschaften, die dieses Mal meine Weihnachtsdeko ergänzt haben.

Da sind zuerst diese zwei Hologrammsterne, die ein warmes, nicht zu helles Licht verbreiten und sehr edel aussehen.


Und ganz entzückend finde ich diese beleuchtbare Häuserreihe:

Im Dunkeln sieht sie so aus:


Ich liebe Winterhäuser!

Heute gibt es ein Winterwillkommensfreebie:


Auch mit andersfarbigen Untergründen sieht es nett aus: 



Ich wünsche euch ein nettes Wochenende.
Zieht euch warm an, es soll kalt werden.



Dienstag, 3. Januar 2017

Völlig vergessen.....

....habe ich, euch zu zeigen, was ich dieses Mal versucht habe, als Weihnachtsgschenk zu basteln:
 
Patchworkkugeln aus Geschenkband.

Da ich noch immer nicht meine alte Beweglichkeit der Hand besitze, ich weiß nicht einmal, ob es je wieder so wird wie früher, muss ich meine basteltechnischen Tätigkeiten diesem Umstand eben anpassen und kann nur das herstellen, was ich noch vermag.
Ihr kennt diese Kugeln sicherlich. Man benötigt Styroporkugeln, kleine Stecknadeln, eine Schere und weihnachtliches Geschenkband.
Ich habe mal eine kleine Collage erstellt, in der ich die wichtigsten Schritte festgehalten habe:


Und so etwas kommt dann dabei heraus:
 

 Mehrere Nächte im Dezember habe ich aus weihnachtlichem Origamipapier über 100 kleine Briefumschläge gefaltet, die ich dann mit Füllung der anderen Art als Adventskalender eingesetzt habe. Die Füllung bestand aus Logikrätseln, Zungenbrechern u.ä.


Barbara hat mein Adventskalenderbild fertig gestickt und zu einem Kissen verarbeitet....superschön gemacht!


Und zum Schluss gibt es heute noch ein winterliches Freebie:




 

Samstag, 31. Dezember 2016

Im Neuen Jahr 2017......

.....sollen für euch alle Wünsche und Träume in Erfüllung gehen. 
Wir brauchen etwas Glück und Zuversicht, und wenn wir gesund bleiben, kann es eigentlich nur ein gutes Jahr werden.


Zum Jahresabschluss hab ich noch ein kleines Schneeflockensternchen für euch.
Nehmt es mit ins Neue Jahr, vielleicht bringt es Glück.

Bedanken möchte ich mich bei allen, die mir seit vielen Jahren die Treue halten, die meine Muster sticken, die mich mit guten Wünschen aufmuntern, mir Karten und liebevoll zusammengestellte Päckchen schicken und die Verständnis zeigen, wenn ich und meine Zeit anderweitig gebraucht werden.
Ich werde versuchen, im Neuen Jahr wieder regelmäßiger zu posten und euch mit neuen Freebies zu erfreuen. 

Feiert schön  und startet fröhlich ins Neue Jahr!

Viele Grüße